Topic-icon No Man's Sky [PS4 + PC]

  • FaiRVolkmar
  • FaiRVolkmars Avatar Autor
  • Besucher
7 Jahre 5 Monate her #100230 von FaiRVolkmar
No Man's Sky [PS4 + PC] wurde erstellt von FaiRVolkmar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • FaiRVolkmar
  • FaiRVolkmars Avatar Autor
  • Besucher
7 Jahre 3 Monate her #101445 von FaiRVolkmar
FaiRVolkmar antwortete auf No Man's Sky [PS4 + PC]

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • FaiRVolkmar
  • FaiRVolkmars Avatar Autor
  • Besucher
6 Jahre 11 Monate her #105518 von FaiRVolkmar
FaiRVolkmar antwortete auf No Man's Sky [PS4 + PC]

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • MOBS1969
  • MOBS1969s Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Freundesanfragen von "KOlern" werden angenommen.
Mehr
5 Jahre 5 Monate her #112535 von MOBS1969
MOBS1969 antwortete auf No Man's Sky [PS4 + PC]
Gold Status ist erreicht und so wie es aussieht erscheint es auch in knapp einem Monat. 10.8.2016 lautet der Termin.

Weiß jemand, ob man die Welten auch im KOOP erforschen kann? Angeblich braucht man 5000 Jahre wenn man alle Planeten für 1 Sekunde sehen möchte. Wäre ja Wahnsinn. Und dass alles auf einer CD.

Denke, dass die Informationen und Spoiler in den nächsten Tagen auf Hochtouren gehen. Bin jedenfalls sehr gespannt.

Gruß

Markus

Dateianhang:

Lieblingsspiele zur Zeit: Destiny 2, Rocket League

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 5 Monate her #112544 von Braveheart
Braveheart antwortete auf No Man's Sky [PS4 + PC]
Alles was ich bisher gesehen habe, läßt darauf schließen, dass man ziemlich alleine auf Forschungstour geht. Da das Weltall scheinbar unendlich ist, ist es sehr unwahrscheinlich, dass man sich hier begegnet.
Ich befürchte, dass mich das Ganze schnell langweilen wird, da jeder Planet wohl aus den gleichen Strukturen bestehen soll. Für mich heißt es daher erst mal abwarten.

MfG
Thomas
PSN-ID: Braveheart2009

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 4 Monate her - 5 Jahre 4 Monate her #112557 von Whoosher
Whoosher antwortete auf No Man's Sky [PS4 + PC]
Ich habe es auch so verstanden, daß die Wahrscheinlichkeit, sich zu treffen, nahezu gegen Null geht, zumindest am Anfang.

Das "Ziel" ist ja das Erreichen des Mittelpunktes des Universums, zu dem bisher aber noch nichts durchgesickert ist. Evtl. ist da dann die große Party ;)

Ich bin von Anfang an dabei, weil ich obskure Landschaften und Lebensformen schon immer faszinierend fand, einfach weg von gängigen Klischees.

Obs eine Langzeitbeschäftigung wird, werde ich dann sehen.

"Do you happen to know how to fly this thing?"

Dateianhang:
Letzte Änderung: 5 Jahre 4 Monate her von Whoosher.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 4 Monate her #112658 von m1rc00nl1ne
m1rc00nl1ne antwortete auf No Man's Sky [PS4 + PC]
Freu mich auch drauf aber will auch erstmal ein Review oder kleinen Test lesen ob man was zur Langzeitmotivation sagen kann. Sieht aber vielversprechend aus. Hoffe das es abwechslungsreich ist. Falls jemand zockt, könnte man ja eine Voice-Party aufmachen.

Und dann kommt ja auch noch Tomb Raider im Oktober was ich sehnlichst erwarte...

Alle sagten das geht nicht. Dann kam einer, der machte es einfach!
[PS4 ID-m1rc00nl1ne] [ XBOX X ID: panicpee ]

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • poedel
  • poedels Avatar
  • Offline
  • Clanführung KOKS
  • normale Härte legt es an den Tag
Mehr
5 Jahre 3 Monate her #112676 von poedel
poedel antwortete auf No Man's Sky [PS4 + PC]
hab's mir mal gekäuft.. als genitale Version.. mhh 4.5GB? Mächtig schmal für so ein großes Spiel..
Im Grunde ist es eigentlich so mein Ding, große Welt, viel succhen, erforschen, basteln..

momentan stören mich akut 4 Dinge:
1) MP? naja, man wird sich nicht treffen (können) .. vermute mal, daß da wegen MP was nachgepatcht wird ..
2) Zu wenig Lagermöglichkeiten für Dinge
3) Mir wird zu schnell kalt, um einen größeren Radius zu erforschen
4) Ich sammle gerade etwas, daß ich durch schlacchten von Tieren gewinne, was ich für den Düsenantrieb brauche.. da ich für alles andere kaum Platz habe nervt es etwas..

mal sehen, was draus wird ..

Konsolen: PS4 & PS3
Dateianhang:

Dateianhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 3 Monate her #112677 von m1rc00nl1ne
m1rc00nl1ne antwortete auf No Man's Sky [PS4 + PC]

hab's mir mal gekäuft.. als genitale Version.. mhh 4.5GB? Mächtig schmal für so ein großes Spiel..
Im Grunde ist es eigentlich so mein Ding, große Welt, viel succhen, erforschen, basteln..

momentan stören mich akut 4 Dinge:
1) MP? naja, man wird sich nicht treffen (können) .. vermute mal, daß da wegen MP was nachgepatcht wird ..
2) Zu wenig Lagermöglichkeiten für Dinge
3) Mir wird zu schnell kalt, um einen größeren Radius zu erforschen
4) Ich sammle gerade etwas, daß ich durch schlacchten von Tieren gewinne, was ich für den Düsenantrieb brauche.. da ich für alles andere kaum Platz habe nervt es etwas..

mal sehen, was draus wird ..


Zu3) Einfach an den Rand einer Höhle oder Überhang gehen, dann wird es schnell wieder warm.
Zu1) Hoffentlich
Zu2) Seh ich auch so.

Zudem hatte ich 3 nervige Abstürze und musste komplett neustarten. Allerdings findet man "sein Grab" und das gesammte Inventar in der Nähe wieder! Bis jetzt gefällt es mir gut!!!

Alle sagten das geht nicht. Dann kam einer, der machte es einfach!
[PS4 ID-m1rc00nl1ne] [ XBOX X ID: panicpee ]

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • poedel
  • poedels Avatar
  • Offline
  • Clanführung KOKS
  • normale Härte legt es an den Tag
Mehr
5 Jahre 3 Monate her #112678 von poedel
poedel antwortete auf No Man's Sky [PS4 + PC]
yo, das mit der Kälte habe ich dann auch rausgefunden :)
Anzugsloterweiterung habe ich bereits rausgefunden. Wenn man mit seinem Schiff so über die Planeten kachelt findet man manchmal so stählerne Dixiklos in der Landshaft. Dort kann man Erweiteringen für das Exoskelett käufen. Ich habe auf einem Flughafen auch schon drölfzig Aliens getroffen.. wir sind schon ziemlich gute Freunde :) Man kann übriegends auch deren Schiffe abkäufen, aber mit 2-5 Millionen Skyronen ist das momentan doch eher unershwinglich. Was sich aktuell als lästig herausstellt ist das Planetenwandeln, da der Hyperantrieb zum Eigenbau Antimaterie bedarf. Natürliches Vorkommen kam mir noch nicht unter, aber man kann es käufen, aber teuer.. Aber auch sicher gibt es da wieder einfache Methoden.. und man wäxxt ja auch mit der Erfahrung.. Aber nach ca. 6h sinnloser Rumfliegerei macht es dennoch immer noch Spaß, neues zu entdecken .. hätte ich zwar nicht gedacht, aber schön so :)

Konsolen: PS4 & PS3
Dateianhang:

Dateianhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 3 Monate her #112679 von m1rc00nl1ne
m1rc00nl1ne antwortete auf No Man's Sky [PS4 + PC]
Was kostet denn so eine Erweiterung für ein 1 oder 2 Slots für den Anzug?

Alle sagten das geht nicht. Dann kam einer, der machte es einfach!
[PS4 ID-m1rc00nl1ne] [ XBOX X ID: panicpee ]

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • poedel
  • poedels Avatar
  • Offline
  • Clanführung KOKS
  • normale Härte legt es an den Tag
Mehr
5 Jahre 3 Monate her #112680 von poedel
poedel antwortete auf No Man's Sky [PS4 + PC]
glaube es war gestaffelt.. 1000, dann 2000 Skyronen etc..
aber guter Tipp zum Geld machen:
Plutonium abbauen und in Handelsstationen verkäufen.. bekommt man heftixt Kohle für

Konsolen: PS4 & PS3
Dateianhang:

Dateianhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • CanTucky
  • CanTuckys Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Hart aber unfair
Mehr
5 Jahre 3 Monate her #112681 von CanTucky
CanTucky antwortete auf No Man's Sky [PS4 + PC]
Die Inventarknappheit ist nervig, aber für mich verschmerzbar.
Es ist ja schließlich ein Survival, da gehört das Ressourcenmanagement irgendwie dazu.

Für mich ist eher die Orientierung etwas problematisch. Klar, es spielt im unendlichen Weltraum, da kann man nicht auf eine komfortable Wegfindung hoffen...
Ich finde nur sehr schwer meine schon entdeckten Planeten wieder. Rufe ich die Karte im Weltraum auf, ist es schon eine unglaubliche Fummelei, sie überhaupt zu lokalisieren. Hab ich sie dann gefunden, dann kann man sie markieren und auch direkt dort hinwarpen. Allerdings nur, wenn man über Warpkerne verfügt. Aber dafür braucht man Reccourcen, die man nicht überall findet...
Aber manuell dorthin finden? Verlässt man die Map, gibt es keine Markierung mehr, teilweise wären auch die Entfernungen viel zu weit.
Ist wohl auch so beabsichtigt. Survival halt...

Ein weiteres Problem sind die Weltraumpiraten. Hab ich ein paar wertvolle Items gefunden und starte, um sie zu verkaufen, dann hab ich direkt übermächtige Schiffe an der Hacke, die mich sofort wegballern.

Ist vielleicht auch so, dass man durch das Bonusschiff verleitet wird, zu früh zu viel zu erkunden. Stichwort Warpantrieb, den muss man sich ja sonst erst erarbeiten.

Also werd ich doch wohl nochmal neu anfangen, diesmal besser ohne Bonusschiff ;-)

LG Tucky:-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • poedel
  • poedels Avatar
  • Offline
  • Clanführung KOKS
  • normale Härte legt es an den Tag
Mehr
5 Jahre 3 Monate her - 5 Jahre 3 Monate her #112682 von poedel
poedel antwortete auf No Man's Sky [PS4 + PC]
Ist zwar logisch, aber auh nicht ganz im Sinne des Spiels, aber es speichert ja immer den aktuellen und vorigen Speicherstand. Wenn man shice gebaut hat einfach neu laden.. ja is ne Art cheating, aber hilft gegen graue und geraufte Haare; und die haben wir ja schon zu Hauf :)
Geld? Also die intergalaktische Handelsflotte zahlt gut für Plutonium und Thamium und verdammt bis höllisch gut für das Gift der Killer-Stachel-Litschi-Pflanze. Sieht aus wie eine große Litschi und ferkelt Stacheln raus, wenn man zu nah ran kommt. Im Schnitt bekommt man pro Ladung 25.000 Skyronen!! Nachteil ist meist, daß diese von Elite Wächtern bewacht werden. Das sind meist drei super scharf schießende Dronen und ein exoskelettierter Wauwau, der mit konstantem Laser nach einem trachtet. Man sollte da schon über eine gute Handfeuerwaffe verfügen. Ich habe mitlerweile den 5x Streustrahl und die große kräftiger Wemmsergranate. Wenn man damit auf Hundi ballert versinkt der tief in einem Loch und kann notgeschlahtet werden. Während ich alles auflevel pflege ich die Aktion immer wieder zu machen, bis ich 2.2 Millionen zusammen hatte, um mir von Commander Gudu den imperialen Fighter zu käufen mit ..TATAAA.. 26 Slots! Endlich kein Platzmangel mehr :) So langsam wird's lustig .. ich steh ja auf Übermacht.. aber auch hart erarbeitet, wenn auch nicht ganz im Sinne.. Piraten? Neu laden.. So ein Bullshit gehört da nicht rein, aber man kann ja nicht alles haben ..
https://www.dropbox.com/sc/0sw0udby9qetyn6/AABHl7VQo2lkGY0yGNRfnMdaa

Konsolen: PS4 & PS3
Dateianhang:

Dateianhang:
Letzte Änderung: 5 Jahre 3 Monate her von poedel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • poedel
  • poedels Avatar
  • Offline
  • Clanführung KOKS
  • normale Härte legt es an den Tag
Mehr
5 Jahre 3 Monate her #112683 von poedel
poedel antwortete auf No Man's Sky [PS4 + PC]
ne genau, jetzt weiß ich, woran der mich erinnert.. der Millenium Falke von Onkel Han. :)

Konsolen: PS4 & PS3
Dateianhang:

Dateianhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 3 Monate her #112685 von Whoosher
Whoosher antwortete auf No Man's Sky [PS4 + PC]
Hier mal ein paar Tipps, welche nicht alle wirklich erklärt werden bzw ersichtlich sind:

www.reddit.com/r/NoMansSkyTheGame/commen...anics_that_are_never

Bzgl Platzproblemen hilft übrigens auch, mal einen Planeten eine Weile abzuklappern und die Upgrades für den Anzug mitzunehmen. Die Kosten steigen zwar, aber man ist nicht so aufs Raumschiff angewiesen.

"Do you happen to know how to fly this thing?"

Dateianhang:
Folgende Benutzer bedankten sich: CanTucky, Stolle

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • poedel
  • poedels Avatar
  • Offline
  • Clanführung KOKS
  • normale Härte legt es an den Tag
Mehr
5 Jahre 3 Monate her #112686 von poedel
poedel antwortete auf No Man's Sky [PS4 + PC]
die Tipps findet man im Grunde durch testen raus. Außer dem Wallclimb und der Meléejump habe ih das schon wohl selber deuten können. Interessant ist es, Dinge zu zerlgen, um mit deren Material bessere Upgrades zu bauen. Dazu muß man die Blueprints ziemlich genau unter die Lupe nehmen und ein wenig rechnen, aber darin liegt wohl der Reiz ;)

Wallclimb: im Grunde kann man vor eine senkrechte Wand laufen und dort dann X für Jetpack drücken. Man läuft die komplette Wand hoch, ohne Jetpackenergie zu verbrauchen.
Meléejump: Man drückt R1 für Nahkampf (Melée Attack) und X Jetpack gleichzeitig und hält den Analogi in die gewünschte Richtung. Sobald der Schub kommt, läßt man R1 los und kann mit X drücken und loslassen seine Wellenflugbahn planen. Lernt man recht schnell und ist schneller als rennen.

Ressouren stapeln ist mir noch nicht eingängig. Aber wenn ich zwei Plutonia mit unter halber Kapazität habe, müßte ich sie auf einen Slot schieben können. Aber im Grunde summiert das System ja schon automatisch auf ..

Atlas Pass:
Ich habe schon ein riesen Schiff, eine riesen Wumme und den Anzug ziemlich aufgeslottet, aber noch kein Atlas Paß. Zum einen heißt das, daß es auch ohne geht, Andererseits erhält man in durch ihn verschlossenen Türen seltenste Materialien. Daher werde ich mich mal auf die Suche machen. Im Grunde soll das nach ein paar Warps im All vorkommen, daß man eine Anomalie feststellt.. ich glaube ich schrieb es bereits.

neue Waffen:
In den Unterschlüpfen trifft man immer Leute, die irgendwas mit ihrer Waffe haben. Geschickt geantwortet, kann man seine dagegen für Umme tauschen; meist sind diese sogar fett aufgelevelt - zum Teil sogar mit Dingen, die ich noch gar nicht bauen kann. Auch hängen dort oft Waffenschränke, aus denen man Waffen käufen kann.

Planeten:
Shice egal, ob da Fauna, Flora oder whatever ist. Wichtig sind Ressouren, wenig Wettermist wie giftiger Regen oder Wasserplaneten. Hat man gute Waffen kommt man auch mit harschen Sentinels (die Wachdronen) klar. Sonst würde ich zuraten, einen anderen Planeten auszubeuten. Ich pflege meine Planeten danach zu benennen. Mein letzter hieß Goldstar, weil es dort etliche Vorkommen von Gold gibt. Aber zum handeln ist es nichts.

Treibstoff:
zum nächsten Planeten reichts immer, auch wenn nicht mit Hyperraumantrieb. Aber im All fliegt ja überall Thamium rum, was als Treibstoff dient. Damit könnt ihr auch die Waffen laden etc.pp
Plutonium war bislang auf jedem meiner Planeten zu hauf.

des war's ersma, denke ich.. viel Spaß!! Ich such jetzt den Atlas Paß :)

Konsolen: PS4 & PS3
Dateianhang:

Dateianhang:
Folgende Benutzer bedankten sich: Stolle

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • CanTucky
  • CanTuckys Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Hart aber unfair
Mehr
5 Jahre 3 Monate her #112689 von CanTucky
CanTucky antwortete auf No Man's Sky [PS4 + PC]
Nach fünf Abenden und sieben Planeten ist die Motivation bei mir gleich Null...:crying:
Und die Frage bleibt: War das jetzt schon alles?
Auch bei anderen Spielen wiederholt sich alles irgendwann mal, aber hier weiß man noch nicht einmal, warum mache ich das? Klar, Zentrum entdecken, schon klar. Aber wenn ich das erstmal nicht entdecken will?
Bei Minecraft kann ich wenigstens noch meine eigene Hütte bauen, Blumen pflanzen, Tiere züchten oder mir ein goldenes Schäufelchen basteln.
Bei NMS sammle ich stundenlang Rohstoffe und Blaupausen, um Upgrades zu entwickeln, wovon jedes einzelne mein Inventar zumüllt. Sieben Plätze voll mit +2 Upgrades? Fantastisch...
Ne, so schön das auch ist, gemütlich über einen Planeten zu cruisen, aber spielerisch ist mir datt insgesamt gesehen zu dünn.
Eine eigene Basis, die man ausbauen kann, das wär was, aber die würde man bei dieser fummelten Wegfindung wahrscheinlich auch nie mehr wiederfinden...:tt2:
Potential verschenkt oder zu früh veröffentlicht? Soll ja angeblich einiges nachgeliefert werden, was schon von Anfang an reingemusst hätte...
Meine Domanish bleibt jetzt erst mal in der Garage, warte ab bis zum nächsten Update, vielleicht kommt ja dann mal ne halbwegs vernünftige Statistik dazu (Fortschritt bei der Sprache, Ressourcen-Übersicht schon entdeckter Planeten etc), oder ne soziale Komponente, dass man seinen Fortschritt mit denen seiner Freunde vergleichen kann oder so was in der Art.

LG Tucky:-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • poedel
  • poedels Avatar
  • Offline
  • Clanführung KOKS
  • normale Härte legt es an den Tag
Mehr
5 Jahre 3 Monate her #112690 von poedel
poedel antwortete auf No Man's Sky [PS4 + PC]
ach Tucky.. du hast es vorher doch schon selber gesagt.. es ist survival Aufbaustrategie. Mich fesselt es wie blöde, aber ich habe auch aktuell zufällig Urlaub und Zeit; und die braucht man dafür extrem!
Wichtig ist tatsächlich, so schnell wie mögliche sichse Anzug zu erweitern, wird zwar immer teurer, aber ernten und verkaufen, wofür am meisten bezahlt wird. Dann liegen an dem Savepunkt die leckeren Koffer rum mit Schmuck, der gut gehandelt wird. Ich hatte das Glück, auf einem Planeten zu laden (im ersten Sonnensystem meines Starts) wo diese Litschis waren, deren Gift so unsagbar teuer gehandelt wird. Ich hatte schnell 2.2 Millonen Units zusammen, um im Sternenschiff mein erstes großen Schiffchen zu käufen. Mitlerweile habe ich mein viertes, daß mir sehr gut gefällt. Hätte zwar heute morgen noch eins nehmen können, was gecrasht war, aber wollte nicht schon wieder investieren - tut mir etwas Leid, da es geil war. Aber mein Crawler ist auch gut, kleine, großer Innenraum und sau wendig.
Platz? im Schiff ca. 30 Plätze, der Anzug mitlerweile auch, die Wumme knapp dran, glaube 25, aber die kann man ja e nur für Upgrades nutzen - die sind aber voll :) Ich suche aber schon seit Tagen nach dem Atlas Pass V2, den man angeblich in diesen Stationen finden kann, deren Eingang man sprengen muß. Achja, von wegen Piraten? Die habe ich gerade mit gekonntem Manöver alle drei hintereinander weggeblasen :) Läuft, wenn man etwas gelevelt hat .. dann wird's richtig geil!!

Konsolen: PS4 & PS3
Dateianhang:

Dateianhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 3 Monate her #112697 von lucksi
lucksi antwortete auf No Man's Sky [PS4 + PC]
Moin zusammen!

Also mich fesselt das Spiel ungemein. Na klar wiederholt sich alles, aber welches Spiel hat das nicht? Vor allem hier im Forum was ja übermässig von Ballerbirnen besucht wird :D
Scheinbar ist es nicht eintönig sich auf ganzen 4 oder 8 Karten hunderte von Stunden gegenseitig abzuballern...

Mir wurde ein Universum versprochen und das wurde auch geliefert. Klar, ein paar Quests mehr wären schön ausser dem Atlas und dem "Erreiche das Zentrum" Zeugs. Lieferquests wie in Elite II z.B.

Ich habe im Schiff 48 Plätze (Kostenpunkt schlappe 70 Millionen), ein Multitool mit 23 Slots und irgendwann finde ich auch noch eins mit 24 verdammt und mein Raumanzug hat auch 48 Inventar Slots.

Ich spiele auf 3 verschiedenen Accounts da man ja nicht mehrere Speicherpunkte haben kann. Einmal habe ich die Platin schon erspielt, einen Account zum entspannten rumvegitieren und am Samstag mache ich mal einen Platin-Speedrun weil ich nichts besseres zu tun habe :D

GT garage

Dateianhang:

The internet was invented by the american military back in the late 60s. It was designed to be a durable, scaleable, decentralized information delivery system, so that in the event of a nuclear attack, american military leaders would still have access to pornography.
Folgende Benutzer bedankten sich: Stolle

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.131 Sekunden
Powered by Kunena Forum